Willkommen auf Free Your Family!

Seit Dezember 2015 teilen wir hier im Blog unsere Reise durchs Leben uns unsere Ideen, wie man die Welt ein bisschen behaglicher gestalten kann. Unser Ziel ist es, eine freie Gesellschaft zu fördern, in der

  • junge Menschen eine glückliche, unvergessliche Kindheit erleben dürfen und ihre Individualität gefeiert wird,
  • Eltern entspannt, authentisch und voller Freude mit ihren Kindern und den Herausforderungen des Lebens umgehen können,
  • Menschen sich selbst, anderen und ihrer Umwelt bewusst und ohne Vorbehalte begegnen.

Unsere Welt ist ein lebendiger Organismus und indem wir ihm mit Liebe begegnen, können wir eine lebenswertere Existenz für uns alle schaffen.

Unsere Artikel sollen euch inspirieren, Ideen liefern und bei Problemen helfen, für die ihr vielleicht schon lange nach einer Lösung sucht. Unsere Themen umfassen unter anderem:

  • Selbstbestimmtes, bewusstes Leben, Lernen und Schaffen
  • Achtsamer Umgang mit der Umwelt und der Natur; Veganismus
  • Rezepte und Anleitungen für mehr Nachhaltigkeit, Entspannung und Glück
  • Authentische, bindungs- und beziehungsorientierte Elternschaft
  • Ortsunabhängiges und freies Arbeiten

Wir hoffen, dass ihr unser Blog genießt und euch von unseren Inhalten angesprochen fühlt. Stöbert gerne weiter und lasst uns wissen, welche Themen euch interessieren würden!

Was bedeutet „Free Your Family“?

„Free Your Family“ bedeutet „Befreie deine Familie“. Der Name unseres Blogs soll dazu ermutigen, sich von Dingen zu befreien, die der Entfaltung und Entwicklung der Familie im Weg stehen. Dazu gehören zum Beispiel:

  • Hinderliche Glaubenssätze, Ängste und Sorgen
  • Die Überzeugung, den Erwartungen des Umfelds gerecht werden zu müssen
  • Schwierigkeiten in der Beziehung zu den eigenen Kindern
  • Unachtsamkeit und Ablenkung
  • Belastung durch überflüssigen Kram und Gerümpel
  • Alltagstrott und die Routine
  • Konkurrenz, Wettbewerb, Gewalt und Ausbeutung

Unser Blog soll dazu beitragen, dass Familien ein glücklicheres, bewussteres und erfüllteres Leben führen können. Wir hoffen, dass unsere Artikel und Videos euch dabei helfen, die Freiheit und das Glück zu finden, das ihr für euch und eure Familie wünscht.

 

Wer sind wir?

Evelin: Ich bin vegetarisch aufgewachsen und lebe seit über 20 Jahren vegan. Als Erzieherin habe ich in vielen Kitas und Schulen gearbeitet und später studiert, um mich noch stärker für das Recht von Kindern auf eine würdevolle, friedliche und unbeeinflusste Kindheit einzusetzen – nicht nur für meine eigenen vier kindergarten- und schulfreien Kinder. Meine Lieblingsthemen umfassen unter anderem Freilernen, Reisen, Unerzogenheit, Attachment Parenting, Hochsensibilität und Veganismus.

Patrick Hager

Patrick: Setzt sich seit seiner Kindheit für die Umwelt ein. Wird von Evelin liebevoll „Nerd“ genannt. Ist Ingenieur mit Master in der Gebäude- und Energietechnik, sieht seine Berufung aber als Künstler. Versinkt gern in humorvollen und klugen Büchern. Liebt es, durch die Natur zu streifen und die Welt in Bildern einzufangen. Hat ein Faible für Yoga, Aktien, Kryptowährungen, Wissenschaft und Entheogene – und glaubt an das grundlegend gute Wesen der Menschen.

Bleibt informiert!

 

RSS-Newsfeed

Wenn ihr den RSS-Feed in euren „Feedreader“ aufnehmt, werdet ihr automatisch über neue Artikel in unserem Blog informiert.

Telegram

Auch in unserem Telegram-Kanal halten wir euch über alle Neuigkeiten auf dem Laufenden.

 

Mediakit: Ihr wollt mit uns zusammenarbeiten?

 

Wir bei Free Your Family sind immer auf der Suche nach wertvollen Kooperationspartnern, die unsere Vision und Werte teilen. Wenn ihr an einer Zusammenarbeit interessiert seid, haben wir einige Möglichkeiten für euch:

  • Sponsored Posts: Möchtet ihr euer Produkt, euren Onlineshop oder eure Marke bei Free Your Family vorstellen? Wir bieten euch die Möglichkeit, dass wir einen Artikel dazu schreiben. Ihr könnt uns dabei vorgeben, worauf wir unser Hauptaugenmerk richten sollen.
  • Gewinnspiele: Erreicht mit uns eure Zielgruppe! Ihr stellen den Gewinn und wir bewerben euer Gewinnspiel über unser Blog, unsere Social-Media-Kanäle und den Newsletter.
  • Affiliate Marketing: Eine Form der Zusammenarbeit, die sich für euch und für uns lohnt. So könnt ihr unsere Reichweite nutzen, um euer Produkt oder eure Dienstleistung zu verkaufen, und wir erhalten dafür eine Provision von euch.
  • Werbebanner und Linkwerbung: Habt ihr einen Link oder ein Banner und möchtet, dass wir es an prominenter Stelle in unserem Blog platzieren, zum Beispiel in einem thematisch sinnvollen Artikel? Kein Problem!

Habt ihr andere Ideen, wie wir zusammenarbeiten können? Schreibt uns einfach an! Bitte achtet darauf, dass euer Produkt oder eure Dienstleistung zu unseren Themen passt.

 

Ablauf der Kooperation

Wir handeln gemeinsam mit euch einen fairen Preis für die Erstellung von Inhalten, Fotos und die Vermarktung (über „Social Media“) aus.

Ihr gestaltet mit uns den Inhalt und teilt uns mit, was in dem Beitrag enthalten sein sollte und worauf wir unseren Fokus richten mögen.

Unsere Meinung ist nicht manipulierbar. Wir sind ehrlich zu unseren Leserinnen und Lesern, und empfehlen ihnen keine Produkte oder Dienste, von denen wir nichts halten.

Wenn wir feststellen, dass der von euch gewünschte Beitrag sich nicht mit unseren Vorstellungen deckt, behalten wir uns vor, die Kooperation zu beenden. Unter diesen Umständen erhaltet ihr ggf. geleistete Zahlungen zurück.

Wenn ihr mit dem Beitrag nicht zufrieden seid, könnt ihr der Veröffentlichung widersprechen. In dem Fall behalten wir uns vor, euch 50 Prozent des vereinbarten Preises in Rechnung zu stellen.

Kennzeichnung

Werbebeiträge kennzeichnen wir grundsätzlich, zum Beispiel mit „Werbung“, „Anzeige“ oder „bezahlter Content“. Unsere Leser wollen wir nicht mit Schleichwerbung in die Irre führen. Wenn ihr uns Produkte oder Leistungen kostenlos zur Verfügung stellt, erwähnen wir das im Artikel.

Bei Links zu thematisch passenden Webseiten, die einen „Mehrwert“ für unsere Leser liefern, halten wir uns offen, sie gegen eine angebrachte Vergütung als „DoFollow-Links“ zu setzen. In allen anderen Fällen versehen wir Links mit dem Merkmal „nofollow“ oder „sponsored“.

 

Seid ihr an einer Zusammenarbeit mit uns interessiert? Schreibt uns gern eine E-Mail.

Gastblogger auf Free Your Family

Das Schreiben von Gastartikeln halten wir für eine prima Gelegenheit, sich in der Blogosphäre zu vernetzen und den Bekanntheitsgrad von Gast und Gastgeber zu steigern. Ihr wisst nicht, was es mit Gastartikeln auf sich hat und wie so ein Artikel aussehen kann? Sven von Conterest hat es in seinem Beitrag „Gastbloggen: So legst du einen Grundstock für deinen Traffic“ wunderbar erklärt.

Wenn ihr in unserem Blog einen Artikel schreibt, könnt ihr die Aufmerksamkeit unserer Leser gewinnen. Und es ist eure Chance, selbst neue Leser für euer Blog zu finden.

Habt ihr Lust? Falls ja, meldet euch bei uns. Wir legen euch bei Free Your Family ein Autorenprofil an. Dort könnt ihr euch in der „Biografie“ unseren Lesern vorstellen. Die Box mit eurem Foto und euren Informationen, die selbstverständlich einen Link zu eurem Blog enthalten darf, wird neben eurem Gastartikel angezeigt. In unseren Artikeln seht ihr, wie das aussehen kann.

Alles Liebe
Patrick und Evelin