Menüs

Eis im Schokomantel – zuckerfrei, roh und vegan

Eis im Schokomantel - zuckerfrei, roh und veganPerfekt für eissüchtige Naschkatzen und heiße Sommertage: Unser “Eis im Schokomantel” als gesunde Alternative zu herkömmlichem Speiseeis.

Sommer – Sonne – Eis

Sengende Sommerhitze, gleißender Sonnenschein. Schweiß kämpft sich unerbittlich aus den Poren der Haut und tropft auf den glühend heißen Boden, wo er verdampft. Jede Körperzelle sehnt sich nach erfrischender Abkühlung.

„Papi, ich will Eis essen!“, rufen die Kinder im Chor.

Ich finde ihre Idee gut und kredenze selbstgemachtes Eis im Schokomantel. Schnurstracks verputzen wir die wohlschmeckende Leckerei und können die warme Jahreszeit endlich genießen.

Das Rezept will ich Dir nicht vorenthalten. Du findest es am Ende des Artikels.

Herkömmliches Speiseeis – ein undefinierbares Konglomerat

Normales Speiseeis (auch wenn es mit “bio” gekennzeichnet ist) besteht hauptsächlich aus Zucker und Zuckeraustauschstoffen, Wasser, Milchprodukten und, in manchen Fällen, Eigelb. Die Industrie setzt dem Gemisch bedarfsweise Vanille, Schokolade, Fruchtmus oder Aromastoffe zu.

Durch Farbstoffe, Süßungsmittel, Konservierungs- und Verdickungsmittel, Emulgatoren, Backtriebmittel usw. erhält die tiefgefrorene Süßspeise eine vollendete Struktur und wird zu einem phänomenalen Geschmackserlebnis für den Konsumenten.

Aber halt! So lecker und bekömmlich klingt das gar nicht, oder?

Nach umfassender Recherche komme ich zu dem Schluss: Eis aus dem Handel ist „ungenießbar“. Das will ich weder mir noch meinen Kindern antun.

Selbstgemachtes Eis aus dem Mixer?

Was liegt näher, als das Speiseeis einfach selbst herzustellen?

Im Netz gibts unzählige Rezepte für selbstgemachtes, gesundes Eis aus tiefgefrorenen Bananen, die mit einem (Hochleistungs-)Mixer so weit zerkleinert werden, dass daraus Eis entsteht. Bisher nutzten wir zu dem Zweck unseren Omniblend V.

Hier findest Du unser Rezept für selbstgemachtes Vanilleeis aus dem Mixer.

Aber warum so umständlich?

Vor einiger Zeit wünschte sich Evelin von Herzen einen Entsafter, um den grünen Saft aus essbaren Wildpflanzen und Gräsern pressen und – ihrem leiblichen Wohl zuliebe – trinken zu können.

Ich zweifelte, ob wir ernsthaft so viel Geld für eine „professionelle Saftpresse“ ausgeben sollten. Doch letztendlich konnte ich ihr den Wunsch nicht verwehren, und kaufte über EBay einen gebrauchten Omega Juicer 8226.

Umso mehr erstaunte es mich, dass das Gerät nicht nur zur Herstellung von grünen Säften taugt.

Nuss- und Fruchtmus, selbstgemachte Nudeln, Brotsticks, Dips? Alles kein Problem!

Aber, und das ist das Wichtigste: Der Omega Juicer zermatscht gefrorene Früchte wie Bananen, Beeren, Mangos und Pfirsiche selbständig, mühelos und ruckzuck zu köstlichem Eis von perfekter Konsistenz.

Das Fruchteis aus dem Entsafter ist kalorienarm, gesundheitsfördernd und absolut beliebt bei Groß und Klein.

Das Eis im Schokomantel: zuckerfrei, roh und vegan

Wie wir mit dem Omega Juicer zuckerfeies, veganes und rohköstliches Eis im Schokomantel zaubern, zeigt Evelin Dir im Video:

Hast Du keine Lust, das Video anzuschauen? Hier das…

… Rezept fürs “Eis im Schokomantel”.

Du brauchst:

  • Bananen (oder andere Früchte nach Geschmack)
  • 1 EL (rohköstliches) Kakaopulver (z.B. das hier)

Zubereitung:

  • Bananen oder andere Früchte zerkleinern
  • das kleingeschnittene Obst in einen Behälter geben und einfrieren
  • die durchgefrorenen Früchte zerteilen oder kleinschneiden, damit sie in die Einfüllöffnung der Saftpresse passen
  • für den Schokomantel: Kokosöl schmelzen lassen (der Schmelzpunkt liegt bei 23-26 °C) und Xylitol sowie Kakao hinzugeben und verrühren; beiseitestellen
  • Entsafter (mit “Museinsatz”) einschalten, Früchte hineingeben und das fertige Eis in der gewünschten Form auffangen
  • die unter Punkt 4 zubereitete Schokomasse über das Eis geben (sie gefriert sofort zu einem knackigen Schokomantel)
  • mit Kakaonibs, Rosinen oder Gojibeeren garnieren

Guten Appetit! :-)

Hinterlasse einen KommentarKommentare anzeigen

Gefällt Dir der Beitrag, hilft er Dir oder inspiriert er Dich? Wir freuen uns, wenn Du uns unterstützt, indem Du uns einen Obolus via Paypal oder Bitcoin zukommen lässt oder den Blogartikel teilst:




  • Letzte Beiträge
Über die Autorin
Evelin ist vegetarisch aufgewachsen und lebt seit 20 Jahren vegan. Sie hat als Erzieherin gearbeitet und schließlich studiert, um sich noch mehr für das Recht auf eine Kindheit in Würde, Frieden und ohne Manipulation durch Erziehung einzusetzen - nicht nur für die eigenen drei kindergarten- und schulfreien Kinder. Ihre Lieblingsthemen sind u.a. „Unerzogen“, „Attachment Parenting“, Hochsensibilität und Veganismus.
  • Buchvorstellung: Wir sind so frei
    Vlog: (Un-)glückliche Fügungen & inspirierende Erzählungen

    Evelin plaudert über Spannungen und Schönes, über Unterricht und Freilernen und über neue, entspannende Videos.

  • Zweifel am Familienbett
    Zweifel am Familienbett

    “Wer kommt im Familienbett eigentlich noch zum Schlafen? Einer schnarcht, der andere haut um sich und die Mama liegt eingeklemmt dazwischen. Spätestens wenn ein Neugeborenes in die Schlafstätte einzieht, ist es vorbei mit der Nachtruhe!” Es ist an der Zeit, Zweifel zu zerstreuen!

  • Vlog: Bücherwürmer und abgeschnittene Zöpfe
    Vlog: Bücherwürmer & abgeschnittene Zöpfe

    In diesem Vlog spreche ich über das Folterwerkzeug in meinem Mund, unseren aktuellen Lesestoff und kinderfreundliche Menschen.

  • Es sind nicht alle Menschen doof! - Titelbild
    Es sind nicht alle Menschen doof!

    Eine Sammlung herzerwärmender Alltagsgeschichten aus unserem Leben mit “unerzogenen” Kindern, die beweist, dass Hopfen und Malz bei Erwachsenen noch nicht verloren sind. ;-)

  • Gartenführung, gedrehter Eiszapfen
    Gartenführung

    Früchte an Bäumen und Sträuchern, in Früh-, Hoch- und Erdbeeten, auf dem Kompost und im Gewächshaus – begleite uns durch unseren Permakulturgarten im Erzgebirge.



CC BY-SA 4.0 Eis im Schokomantel – zuckerfrei, roh und vegan von Free Your Family ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Kommentare 3

Schreibe einen Kommentar

Notwendige Angaben: Name oder Pseudonym / E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) - Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.