Geschenkideen„Was kann ich Dir nur Gutes tun, Kindchen? Du willst das ja alles nicht haben!”, hörst Du vielleicht nicht nur von Oma Erna, wenn Du etwas unkonventioneller lebst. Wir finden, dass das Leben fernab von Konsumrausch nebst Kaufzwang sehr befriedigend ist. Dennoch suchen wir ab und zu nach Dingen, die anderen eine Freude bereiten könnten, ganz ohne sie zu belasten und mit Dingen „zuzumüllen”, die im Grunde nicht gebraucht werden. Wir haben für Dich einige Geschenkideen zusammengetragen, die sich für den ein oder anderen Geschenkmuffel oder „Öko” als nützlich erweisen.


1. Praktisch für die Vitamin D – Versorgung im Winter: der Pilzkübel fürs Badezimmer.

Pilzkübel

Nein, es geht nicht um Fußpilz, sondern um einen Eimer, der nur mit feuchtem, myzeldurchwachsenem Stroh befüllt ist. Zuhause aufgestellt, liefert er für viele Wochen Austernpilze. Reich an Vitaminen, Ballast- und Mineralstoffen ist er nicht nur für Veganer super. Wir bedanken uns an dieser Stelle bei Klaus Grübler von pilzfactory.com, der uns mit einer kleinen Austernpilzzucht eine liebe Überraschung machte.


2. Eco Wash Balls für waschmittelfreies Wäschewaschen.

EcoBalls

Nachdem unser Experiment, eigenes Spülmittel herzustellen, scheiterte und unsere Tochter im Krankenhaus landete, haben wir die Lust an selbst gemachten Putzmitteln momentan verloren. Deshalb nutzen wir für unsere Wäsche derzeit einen ecoball, der seit dem Kauf in einem Sonderpostenmarkt beste Dienste leistet. Für Junggesellen, die Probleme mit der Dosierung herkömmlicher Waschmittel haben, könnte es DAS Geschenk sein.


3. Selbstgemachte Naschereien für Kurzentschlossene

Naschereien

Du brauchst in der letzten Minute ein individuelles Geschenk für eine besondere Naschkatze, hast aber scheinbar keine Zutaten im Haus? Um Plätzchen zu backen fehlt Dir die Zeit? Dann roll doch schnell ein paar Rohkostpralinen zurecht: Du brauchst nur eine Handvoll zerkleinerte Nüsse, eine Handvoll Datteln sowie einen Esslöffel Kakaopulver miteinander zu verkneten. In unseren Rezepten findest Du noch mehr süße wie auch herzhafte Naschereien.


4. Ein geheimnisvolles Geschenk, worüber man nicht spricht: Die Menstruationstasse

Menstruationstasse

Während ich vor Jahren mit meinen Kommilitoninnen noch darüber kicherte, sind sie inzwischen angesagt: Sogar in Drogerien lassen sich wenige Modelle der Menstruationstassen aus medizinischem Silikon finden. Sicher spricht nicht jede Frau über die Vorteile der umweltfreundlichen, müllvermeidenden Menstruationstasse, doch sollten Schadstoffe in Binden und Tampons nicht mehr länger totgeschwiegen werden.
Die Ruby Cup hat sogar einen weiteren Vorteil: Bei jeder verkauften Tasse spendet der Hersteller eines seiner Produkte einem Mädchen aus einem Entwicklungsland. Mädchen und Frauen haben in ärmeren Regionen der Welt oft keinen Zugang zu hygienischen Menstruationsartikeln. Mindestens für sie ist die Ruby Cup eine absolute Alternative zu Zeitungspapier und alten Socken! Hier kannst Du Dich von der Sozialen Aktion überzeugen.


5. Zahnpflegeset für Ökos

Zahnpflegeset

Bestehend aus:
1. einer Bambusbürste (wie ökologisch sinnvoll die Bambuszahnbürsten mit ihrem weiten Anreiseweg aus China sind, musst Du für Dich selbst entscheiden) oder eine Zahnbürste mit Wechselkopf,
2. Mundwasser und Zahnpasta – selbstgemacht. Wie das funktioniert, zeigen wir Dir hier und hier.


6. Baumwolltaschen als Alternative zu Einwegbeuteln aus Kunststoff

Beutel

Lebensmittel ohne Plastikbeutel einkaufen und geschützt lagern? Mit Baumwollbeuteln ist das kein Problem.


7. Etwas für Glotzeulen: ohne Kinokarten, ohne Babysitter.

bewusstseinserweiternde Filme

Jungen Eltern bekommt sicher so mancher Film auf DVD oder anderen Medien zum Abschalten gut. Bequem im Familienbett über Laptop geschaut und Kopfhörer gehört, stören sie Babys Schlaf nicht. Bewusstseinserweiternde, noch dazu ökologische Filme findest Du hier. Möchte jeder seinen eigenen Kopfhörer verwenden, gibt es solche Y-Adapter.


8. Online-Kongress-Pakete und Online-Kurse

Onlinekurse

Vielleicht kennst Du jemanden, der sich zu einem bestimmten Thema informieren möchte, um z.B. Mut für sein eigenes Unternehmen, eine Lösung für seine gesundheitlichen oder mentalen Probleme oder Inspirationen für ein harmonisches Beziehungs- oder Familienleben zu finden? Unsere Freundin Mirjam stellt hier ihren Impf-Kongress vor.


9. Etwas Poetisches

Poetisches

Manche Menschen stehen auf selbstgeschriebene Gedichte oder Liebesbriefe. Als mir Patrick zur Geburt meines zweiten Kindes, die auf meinen Geburtstag fiel, eine Karte voller lieber Sätze schenkte, war das mein zweitschönstes Geburtstagsgeschenk.


10. Warm und schwarz statt Walfang und rot

Sea Shepherd

Kennst Du Sea Shepherd? Die Organisation aus freiwilligen Helfern setzt sich weltweit gegen illegalen Walfang, das Finnen von Haien wie auch gegen die Zerstörung des marinen Lebensraumes durch verbotenen Einsatz von Langleinen und Überfischung ein. In ihrem Shop findest du Seife, Mützen, Shirts, Jacken, Kinderbekleidung, Taschen, spannende DVDs und und und. Der Erlös kommt in vollem Umfang den Meeresbewohnern zugute.

11. Geschenkurkunden von OroVerde

Rainforest

Ein ganz besonderes Geschenk: Regenwald. Mit personalisierten OroVerde-Geschenkurkunden kannst Du Schutzprojekte im tropischen Regenwald unterstützen. Die Spende (eine Spendenquittung gibt es dazu) hilft den exotischen Tieren und den Menschen vor Ort. Es gibt ganz unterschiedliche Urkunden mit Regenwaldmotiven. Schau mal rein! :-)

Weitere coole Geschenkideen für Ökos? Du bist gefragt.

Hast Du noch interessante Einfälle für ökologisch interessante Geschenkideen? Wenn Du möchtest, hinterlasse doch weiter unten Deinen Kommentar! :-)

  • Letzte Beiträge
Über die Autorin
Evelin ist vegetarisch aufgewachsen und lebt seit 20 Jahren vegan. Sie hat als Erzieherin gearbeitet und schließlich studiert, um sich noch mehr für das Recht auf eine Kindheit in Würde, Frieden und ohne Manipulation durch Erziehung einzusetzen – nicht nur für die eigenen drei kindergarten- und schulfreien Kinder. Ihre Lieblingsthemen sind u.a. „Unerzogen“, „Attachment Parenting“, Hochsensibilität und Veganismus.
  • Hilfe, mein Baby schläft nur auf einem Hüpfball ein!
    Hilfe! Baby schläft nur auf Hüpfball ein!

    In einem Leserbrief klagen mir Eltern ihr Leid: Ihr Kind kann tags wie nachts nur einschlafen, wenn es auf dem Hüpfball gewippt wird. Wie sollen sie mit dieser “Angewohnheit” umgehen, damit wieder etwas mehr Ruhe ins Leben einkehren kann?

  • Meine Kinder essen Gras - über Wildkräuter und Vorgekautes im November
    Meine Kinder essen Gras. Über Wildkräuter und Vorgekautes im November.

    „Bei denen gibts ja Gras!“, entsetzte sich meine Freundin einst über meine Familie. Marihuana oder Rasenschnitt kommen jedoch nicht auf unseren Tisch. Der November eignet sich ausgezeichnet, um zu verraten, was es damit auf sich hat, und weshalb es niemanden mehr verwundert, wenn meine Kinder “grasen”.

  • Kinder ins Bett bringen
    Vlog: Wenn ich drei Kinder allein ins Bett bringe

    Es gibt Tage, da geht Patrick abends zum Yoga-Kurs oder zum Wocheneinkauf – und ich habe die Kinder ganz allein. In diesem Video seht ihr, wie elegant ich das meistere. Drei kleine Kinder ins Bett bringen? Ein Klacks! :D

  • Rohvegane Teeniejahre
    Gesundheitsklaps oder Hungerwahn? Wie ich als Teenager nur roh-vegan aß.

    Strenge Rohkost, viele Jahre lang – und das freiwillig in meinen „besten“ Jahren: Als Teenie. Wie es dazu kam, wie es mir dabei ging und warum ich jetzt kein Rohköstler mehr bin, verrate ich gern.

  • Sozialisation ohne Kindergarten? OMG!
    Sozialisation ohne Kindergarten? OMG!

    Verkümmern Kinder, die nicht in den den Genuss der Sozialisation durch einen Kindergarten kommen? Fehlt es ihnen an Inspiration und an Möglichkeiten, die gesellschaftlichen Normen kennenzulernen?

CC BY-SA 4.0 11 coole Geschenkideen für Ökos von Free Your Family ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de