Empower the Child, Mädchen im Wald

Wir durften wieder einen inspirierenden Menschen kennenlernen: Regina Sari.

Die sympathische Mama zweier Freilernerjungen kommt aus Österreich und lebte eine Weile in Costa Rica. Für Eltern und alle, die zu innerer Freiheit streben, erstellte sie einen spannenden Kongress.

Inspirierende Interviews für mehr Mut, neue Wege zu gehen

In „Empower the Child“ fragt Regina 30 interessante Menschen aus, wie sie Kindern zur Freiheit verhelfen, die „Kindheit“ stärken und wie sich das gesellschaftlich auswirkt.

Eigentlich weiß es jeder: Junge Menschen sind unsere Zukunft. Und vieles muss sich ändern. Doch wie soll sich etwas verändern, wenn wir immer wieder das Gleiche machen?

Um allen Eltern Mut zu schenken, sich von Ängsten zu befreien, laden wir zusammen mit ihr zum Online-Kongress „Empower the Child“ ein.

Wer ist dabei?

Ich erzähle in Anekdoten, wie wir uns vom „Standardleben“ abwandten. Du erfährst, wie ich das Vertrauen in unsere Kinder fand, das es für die Sozialisierung und das Lernen ohne Kita und Schule braucht.

Evelin bei Empower the Child

Evelin bei Empower the Child

Ein kleiner Vorgeschmack …

Freilerner, Ärzte, Eltern, Forscher, Redner, Philosophen und Impfaufklärer – vielen unterschiedlichen Menschen gibt Regina Sari in ihren Interviews eine Gelegenheit, ihre Ideen mit Dir zu teilen.

Sie finden Antworten auf die …

… Fragen, die Du Dir vielleicht auch schon gestellt hast:

  • Wie sieht das aus, wenn sich Familien „frei“ fühlen – ohne Kindergarten, Schule, festem Heim oder festem Job?
  • Wie erfüllen Familien ihren Wunsch, finanziell unabhängig zu sein?
  • Ist es ein Fehler, nicht zu impfen?
  • Wie wirken Medikamente in meinem Kind?
  • Traue ich mir eine Schwangerschaft zu, in der ich mich mehr auf mein Kind als auf Ärzte einlasse?
  • Warum reicht es, Kinder spielen zu lassen, anstatt sie zum „Lernen“ motivieren zu wollen?
  • Welche Potenziale entstehen, wenn man sich von unliebsamen Fesseln befreit?
  • Sehen wir Schule als eine Art Gefängnis?
  • Gelingt Bildung in Eigenverantwortung auch aus Sicht freilernender Teenager?
  • Wie können wir das Recht einfordern, dass sich junge Menschen frei bilden dürfen?
  • Wie heilt man sein inneres Kind und lebt es?
  • Wie bringt die Beziehung zwischen mir und meinem Kind Gesundheit und Heilung?
  • Manchmal steckt man in alten Konditionierungen und Mustern fest. Bekomme ich alte Glaubenssätze, Prägungen und Ängste je wieder los?
  • Was tun andere, wenn sie die Manipulation und Beeinflussung von außen satthaben?
  • Was steckt hinter der Behauptung, dass eine andere Ernährung Schwung in die ganze Familie und das Leben bringt?
  • Welche Gedanken entwickeln hochsensible Personen?
  • Wie sind sie wirklich, die „Kinder der neuen Zeit“?

Bist Du dabei?

Vom 8. bis 21. April 2018 kannst Du Dich mitreißen und begeistern lassen. Kostenlos. Berührende Worte, „lebendige“ Teilnehmer, lebensverändernder Input, die Herzlichkeit aller Beteiligten: vom Online-Kongress „Empower the Child – enlightment“ wirst Du sooo viel mitnehmen! Versprochen!

  • Letzte Beiträge
Über die Autorin
Evelin ist vegetarisch aufgewachsen und lebt seit 20 Jahren vegan. Sie hat als Erzieherin gearbeitet und schließlich studiert, um sich noch mehr für das Recht auf eine Kindheit in Würde, Frieden und ohne Manipulation durch Erziehung einzusetzen – nicht nur für die eigenen drei kindergarten- und schulfreien Kinder. Ihre Lieblingsthemen sind u.a. „Unerzogen“, „Attachment Parenting“, Hochsensibilität und Veganismus.
  • Hilfe, mein Baby schläft nur auf einem Hüpfball ein!
    Hilfe! Baby schläft nur auf Hüpfball ein!

    In einem Leserbrief klagen mir Eltern ihr Leid: Ihr Kind kann tags wie nachts nur einschlafen, wenn es auf dem Hüpfball gewippt wird. Wie sollen sie mit dieser “Angewohnheit” umgehen, damit wieder etwas mehr Ruhe ins Leben einkehren kann?

  • Meine Kinder essen Gras - über Wildkräuter und Vorgekautes im November
    Meine Kinder essen Gras. Über Wildkräuter und Vorgekautes im November.

    „Bei denen gibts ja Gras!“, entsetzte sich meine Freundin einst über meine Familie. Marihuana oder Rasenschnitt kommen jedoch nicht auf unseren Tisch. Der November eignet sich ausgezeichnet, um zu verraten, was es damit auf sich hat, und weshalb es niemanden mehr verwundert, wenn meine Kinder “grasen”.

  • Kinder ins Bett bringen
    Vlog: Wenn ich drei Kinder allein ins Bett bringe

    Es gibt Tage, da geht Patrick abends zum Yoga-Kurs oder zum Wocheneinkauf – und ich habe die Kinder ganz allein. In diesem Video seht ihr, wie elegant ich das meistere. Drei kleine Kinder ins Bett bringen? Ein Klacks! :D

  • Rohvegane Teeniejahre
    Gesundheitsklaps oder Hungerwahn? Wie ich als Teenager nur roh-vegan aß.

    Strenge Rohkost, viele Jahre lang – und das freiwillig in meinen „besten“ Jahren: Als Teenie. Wie es dazu kam, wie es mir dabei ging und warum ich jetzt kein Rohköstler mehr bin, verrate ich gern.

  • Sozialisation ohne Kindergarten? OMG!
    Sozialisation ohne Kindergarten? OMG!

    Verkümmern Kinder, die nicht in den den Genuss der Sozialisation durch einen Kindergarten kommen? Fehlt es ihnen an Inspiration und an Möglichkeiten, die gesellschaftlichen Normen kennenzulernen?

CC BY-SA 4.0 Empower the Child – der Online-Kongress von Free Your Family ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de