11 Ideen für (vegane) Familien in Passau

Unser letzter Aufenthaltsort in Deutschland führte uns in die Stadt Passau. Passau liegt im Osten Bayerns, direkt an der österreichischen Grenze. Hier vereinen sich die Flüsse Inn und Ilz mit der Donau. Wir stellen Dir die tollsten Ideen für Deinen veganen Familienausflug nach Passau vor.

Drei Flüsse von oben sehen

Blick von der Veste Oberhaus auf Passau

Blick von der Veste Oberhaus auf Passau

Wieso Passau zu ihrem Spitznamen „Drei-Flüsse-Stadt“ gekommen ist, siehst Du am besten von der Veste Oberhaus. Die Burganlage bietet – neben dem Museum mit ständigen Sonderausstellungen – mehrere Aussichtspunkte. Von dort kannst Du Passau mit seinen drei Flüssen von oben bestaunen. Auch das Bioreservat, die Sternwarte, das Restaurant und die Jugendherberge sind einen Ausflug wert.

Komm rein in den Dom …

Dom St. Stephan in Passau - Innenansicht

Dom St. Stephan in Passau – Innenansicht

Noch mehr Kultur bietet Dir der Dom St. Stephan. Die barocke Stuckdecke ist reich verziert und verwandelt jeden zum „Hans guck in die Luft“. Gegebenenfalls kommst Du während Deines Besuchs in den Genuss, der größten Domorgel der Welt zuzuhören. Auch Gottesdienste werden im Stephansdom öfters zelebriert.

Ein echter Kinderladen

Kolibri - Das Geschäft rund ums Kind

Kolibri – Das Geschäft rund ums Kind

Hübsche Naturmode, ökologisches Spielzeug, spannende Bücher, Wickelkram, natürliche Pflegeprodukte, Karten, Trinkflaschen – nicht weit entfernt lädt mein Passauer Lieblingsgeschäft „Kolibri“ in der Theresienstraße zum Stöbern ein. Dein Kind kannst Du hier getrost spielen lassen, während Du Dich in 100 Dinge gleichzeitig verliebst.

Eine Hebamme verwirklichte im Jahr 1996 hier ihren Traum. Sie wollte einen Laden gemeinsam mit anderen Frauen führen und sinnvolles Spielzeug, gute Kinder- und Fachliteratur rund um das Thema Familie sowie schadstofffreie Babyausstattung anbieten. Seither läuft das Geschäft konfliktfrei und erlaubt dem Team, Arbeit, Berufung und Familie miteinander zu vereinbaren.

Nachhaltig einkaufen …

Tante Emmer - Der Unverpacktladen in Passau

Tante Emmer – Der Unverpacktladen in Passau

… kannst Du ebenso, zum Beispiel im Unverpacktladen „Tante Emmer“  in der Grabengasse. Im gleichen Gässchen gibt’s auch einen Bioladen. Suchst Du Kunstvolles für Dein Zuhause, locken Dich die anliegenden Geschäfte mit Stoffen, Geschirr, Keramik, Blumen, Kissen, Decken, Hundeleinen und Eine-Welt-Waren, die definitiv nicht nullachtfünfzehn sind.

Kalt, cremig, knusprig und süß

Veganes Eis in Passau

Veganes Eis in Passau

Unsere zweite Tochter wünschte sich sehnlichst den Besuch einer Eisdiele, bevor sich im Ausland vielleicht keine Gelegenheit mehr bietet. Lange dauerte die Suche nicht: Die Eisdiele „Fontanella“ in der Fußgängerzone, Ludwigstraße 20, hat neben der veganen Sorte „Bitterschokolade“ circa zehn verschiedene Fruchteissorten im Sortiment. Wir probierten uns unter anderem durch Blutorange, Maracuja, Mango und Erdbeere. Dabei konnten wir getrost auf Becher und Plastiklöffelchen verzichten, denn die Waffeln sind ei- und milchfrei.

Süßer als süß

LiLa - Syrische Süßigkeiten

LiLa – Syrische Süßigkeiten

„LiLa“ heißt der verlockende Laden in der Frauengasse 12 in der Fußgängerzone, wo jedem die syrischen Süßigkeiten gleich ins Auge fallen. Syrische, tunesische und ägyptische Leckereien haben unsere Gaumen schon oft verwöhnt. Du magst es süß und knusprig, leicht klebrig, soft oder trockengebacken? Hier kannst Du Dich durch das reichhaltige Angebot an zuckerlastigem Gebäck naschen. Einiges ist vegan, anderes mit Butter oder Honig. Das Personal gibt Dir dazu eine ehrliche Auskunft.

Satt und gesund

Blick in den Hinterhof von Frau Dunschn

Blick in den Hinterhof von Frau Dunschn

Bei „Frau Dunschn“ findet sich für jeden kleinen und großen Hunger etwas. Im veganen Imbiss mit kleinem Hostel im Hinterhaus der Ludwigstraße 18 kannst Du zwischen den allerleckersten Salaten, bunten Suppen und verschiedenen Tagesgerichten wählen. Wobei Du, umgeben von sattem Hinterhofgrün mit bunten Blumen, ebenso veganes Fastfood oder Kuchen genießen kannst.

Köstliches, veganes Fastfood

Köstliches, veganes Fastfood

Zeit zum Toben

Spielplatz an der Innpromenade

Spielplatz an der Innpromenade

Prinzessin auf der Seilbahn, Tarzan auf der Schaukel, Reiter, Hausmann, Rutschenkönig und Kletterprinz – uns rief der Spielplatz an der Innpromenade. Im Schatten alter Bäume kann man hier Stunden verbringen, spielen und die Zeit vergessen. Noch mehr Spielplätze in Passau findest Du hier.

Soviel Technik an einem Fleck!

Donaukraftwerk Jochenstein - ein Paradies für begeisterte Kinder

Donaukraftwerk Jochenstein – ein Paradies für begeisterte Kinder

Das Kraftwerk Jochstein ist ein Laufkraftwerk in der Gemeinde Untergriesbach bei Passau und versorgt mehr als 221.000 Haushalte mit Strom. Gleichzeitig ist es Grenzübergang zwischen Österreich und Bayern. Für Fahrradfahrer und Fußgänger ist der Zugang von 6.00 Uhr bis 22.00 Uhr geöffnet.

Das „Haus am Strom“ vermittelt Führungen durch das Kraftwerk. An verschiedenen Schautafeln und Wasserspielplätzen konnten wir nachempfinden, woher die große Kraft aus dem Wasser kommt und wie sie verwendet wird. Das nebenliegende Umspannwerk verdeutlichte uns das mit dem kräftigen Summen des Stroms.

Die Schiffsschleuse ist frei zugänglich und ließ unsere Kinder staunen, wie große und kleine Schiffe vom Wasser nach oben gedrückt oder hinuntergelassen worden, sich die mächtigen Tore in der Donau schlossen und öffneten und die Schiffe schließlich ausfuhren.

Schiffsschleuse am Donaukraftwerk Jochenstein

Schiffsschleuse am Donaukraftwerk Jochenstein

Im „Haus am Strom“ kannst kannst Du Dich vor oder nach Deiner Exkursion zum großen Thema „Wasser und dessen Nutzung durch den Menschen“ vegan bewirten lassen. Ofenkartoffeln mit veganer Minz-Creme, Karotten-Ingwer-Suppe, Pommes Frites oder Falafel im Wrap mit Salat wurden uns angepriesen.

Donau erleben mit Klang und Sage

Entlang der Donau verläuft der Donauradweg, der unter anderem Wien und Budapest miteinander verbindet. Hinter dem Donaukraftwerk Jochenstein gibt es hier einen kleinen Spazierpfad. Hier sitzt Loreleys Schwester, die Nixe Isa, die bei Gefahr aus dem Wasser steigt und die Seefahrer warnt oder sie mit ihrem Gesang um den Finger wickelt.

Die Nixe Isa von Jochenstein

Die Nixe Isa von Jochenstein

Alt und Jung begeistert das wenige Meter entfernte Steinxylophon, an dem Du Dich versuchen kannst. Spaß macht auch das kleine Mahlwerk, an dem jeder Spaziergänger eine Handvoll Körner zermahlen darf.

Mehl mahlen mit dem Mahlstein

Mehl mahlen mit dem Mahlstein

Selbst Nixe werden?

Am Donauufer

Am Donauufer

Etwa einen Kilometer nach der Nixe von Jochenstein, bzw. eine viertel Stunde Fußmarsch entfernt, finden mutige Badenixen und Wassermänner Gelegenheit, sich auf österreichischer Seite in der Donau abzukühlen. Ein Strand entlang des Flusses aus feinem Sand und runden Steinen lädt an heißen Tagen zum Spielen und Verweilen ein. Das Wasser ist, je nach Regen, bräunlich-grau bis grün-blau. Das Abkühlen sollte gelingen, denn die Wassertemperaturen liegen im Sommer um die 20 Grad Celsius. Auf Strömungen und Wellengang durch den Schiffsverkehr sollte bei jedem Badegang geachtet werden.

Vlog: Was Passau & die Donau für Veganer und Kinder so spannend macht

In diesem Video nehme ich Dich mit in die veganerfreundliche Drei-Flüsse-Stadt Passau und zeige Dir die schönsten und spannendsten Erlebnisse für Kinder entlang der Donau:

Unser letzter Aufenthaltsort in Deutschland führte uns in die Stadt Passau. Passau liegt im Osten Bayerns, direkt an der österreichischen Grenze. Hier vereinen sich die Flüsse Inn und Ilz mit der Donau. Wir stellen Dir die tollsten Ideen für Deinen veganen Familienausflug nach Passau vor. Drei Flüss

Wenn Dich Deine Wege nach Passau führen, warten Kultur, Genuss und spielerische Entdeckungen auf Dich und Deine Familie. Viel Spaß dabei wünscht
Deine Evelin

CC BY-SA 4.0 11 Ideen für (vegane) Familien in Passau von Free Your Family ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.