Menüs

World Wide Web Week #25-2017

World Wide Web WeekIn unserer fünfundzwanzigsten Ausgabe der World Wide Web Week geht es um Trafficgenerierung, Schreibtipps, Fehler im modernen Webdesign, das Bloggerleben und Wölfe.

World Wide Web Week Blogposts – Aus der Blogosphäre

101 Traffic Tipps für Einsteiger

Herrscht gähnende Leere auf Deiner Website? Und wenn sich doch jemand zu Dir verirrt, ergreift er sofort die Flucht? Das muss nicht sein! Es lohnt sich, dieser zugegebenermaßen brauchbaren Litanei an alphabetisch sortierten Ratschlägen einen Ehrenplatz in den Lesezeichen des Browsers zuzuweisen.

Die 43 besten Schreibtipps aller Zeiten – ernsthaft

Obwohl mir das Popup, das sich über den Content schiebt, die Lust verdirbt, den Artikel zu erwähnen, finde ich die Liste mit Schreibtipps für angehende Blogger und Autoren gar nicht mal schlecht.

Modernes Webdesign: Diese Fehler solltest du vermeiden

Neben dem ungefragt über den Inhalt gelegten Popup, über das ich soeben meinen Unmut äußerte, gibt es noch andere Unsitten, die einem modernen, nutzerfreundlichen Webdesign nicht zuträglich sind. Denis Potschien zeigt sie Dir.

Sinnieren Teil VI – Bloggerslife | Über Hochglanz und Hochverräter

Dieser Blogpost vom Atomlabor, in dem es seine Sichtweise zum Bloggen, zu Kooperationen sowie zur Glaubwürdigkeit und Nachhaltigkeit unseres Standes darlegt, ist ein flammender Appell an alle Blogger.

World Wide Web Week Videos

How Wolves Change Rivers

Wie bemerkte eine liebe Freundin treffend: “Ökologisches Gleichgewicht ist doch völlig überbewertet…” ;-)

Mit diesem kurzen Beitrag schließe ich die “World Wide Web Week” ab. Ich hoffe, Du konntest aus den vielen, in den 25 Artikeln geteilten Links und Videos neue Erkenntnisse gewinnen.

Ich wünsche allen Lesern ein schones Wochenende!

Hinterlasse einen KommentarKommentare anzeigen

Gefällt Dir der Beitrag, hilft er Dir oder inspiriert er Dich? Wir freuen uns, wenn Du uns unterstützt, indem Du uns einen Obolus via Paypal oder Bitcoin zukommen lässt oder den Blogartikel teilst:




  • Letzte Beiträge
Über den Autor
Hallo! Ich bin Patrick, von Beruf IT-System-Kaufmann und studierter Master-Ingenieur. In erster Linie bin ich aber Freigeist, Generalist, Pantheist und Vater von drei bezaubernden Kindern. Ich hantiere gern im Garten oder sammle Wildkräuter und Pilze. Fotografieren ist meine Leidenschaft. Doch am liebsten unternehme ich etwas gemeinsam mit meiner Familie. In unserem Blog schreibe ich über alles, was mich beschäftigt und bewegt. Meine Lieblingsthemen sind Selbstversorgung, Blogkultur, Gesundheit und Reisen .
  • 10 Gründe, warum wir auf Palmöl verzichten
    10 Gründe, warum wir auf Palmöl verzichten – und wie wir das umsetzen

    In den letzten Jahren fällt uns eine gewisse Zutat immer öfter bei den Inhaltsangaben verarbeiteter Lebensmittel auf. Selbst in Nahrungsmitteln, die sich „bio“ nennen, ist sie enthalten: Palmöl. Warum wir auf Palmöl verzichten und wie wir das machen, erfährst Du im Artikel.

  • Blog-Einnahmen Juni 2018
    Unsere Blog-Einnahmen im Juni 2018 (und Rückblick aufs erste Halbjahr)

    Du fragst Dich, wie viel Geld ein Blog wie unserer abwirft? Mit diesem Artikel über unsere Blog-Einnahmen im Juni 2018 bringen wir Licht ins Dunkel. Zusätzlich zeigen wir Dir, wie viel Geld wir durch Youtube verdienen.

  • Strato + Cloudflare = Serverumzug
    Strato + Cloudflare = Serverumzug

    Ich wollte Free Your Family lediglich über ein Content Delivery Netzwerk ausliefern lassen. Es endete damit, dass ich das Blog vom Shared Webhosting bei Strato auf einen eigenen Server umziehen musste.

  • Facebook, adé! Und was jetzt?
    Facebook, adé! Und was jetzt?

    Wir haben unsere Facebook-Seite abgeschaltet. Aber wie geht es nun weiter? Wie sollen wir unsere Leser jetzt noch erreichen? Hat unser Blog ohne Facebook überhaupt eine Chance?

  • Kinderfotos im Netz - Titelbild
    Kinderfotos im Netz: Da ist für jeden was dabei.

    Familie Peters, Felix‘ Mama und die Eltern der kleinen Mia haben eines gemeinsam: Sie schickten Fotos ihrer Kinder in den Cyberspace. Mit dem, was dann geschah, haben sie nicht gerechnet …



CC BY-SA 4.0 World Wide Web Week #25-2017 von Free Your Family ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Kommentare 2

  • Servus Patrick,

    hast recht. Wenn einem Bettelfenster – man möge bsp. den Newsletter abonnieren – ins Gesicht springen, dann nervt das. Heute Morgen erst habe ich einen Blog aus den RSS Reader geschmissen, weil sich in kurzer Zeit 3 mal ein Aufruf in Vollfenstergröße auftat und mich erschrak.

    Ich fand einiges zu lesen. Danke dafür.
    Komm gut ins Wochenende

    HG Hans

    • Hallo Hans,

      danke für Deinen Kommentar! In meinem RSS-Reader (Liferea unter Linux) gehen solche Fenster nicht auf. Wenn ich die Artikel aber in der Vollansicht im Browser lesen oder kommentieren will, ärgert mich sowas.

      Alles Gute
      Patrick

Schreibe einen Kommentar

Notwendige Angaben: Name oder Pseudonym / E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) - Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.