Wasserquellen mit frischem Quellwasser in Deiner Umgebung

WasserquellenWir zeigen Dir, wie Du saubere Wasserquellen in Deiner Umgebung findest und wie Du die Eigenschaften des Quellwassers überprüfen kannst, um festzustellen, ob Du es trinken möchtest. 😉

Wenn Du sowieso vom Quellwasser überzeugt bist und Dich sofort auf die Suche nach einer Wasserquelle in Deiner Umgebung begeben willst, kannst Du bis ans Ende des Beitrags zu unserem Video scrollen.

In unserem Beitrag „Trinkwasser – So bekommst Du es preiswert sauber!“ zeigten wir Dir, wie Du Dein Leitungswasser für einen Trinkgenuss ohne schlechtes Gewissen aufbereitest. Wir verwenden das Osmosewasser immer noch gern z.B. für Teezubereitungen, um ein unverfälschtes Aroma zu erhalten. Allerdings schmeckt das Osmosewasser pur „langweilig“ und alles andere als „lebendig“ und frisch, wie wir es uns wünschten. Auch dann wenn man einen Edelstein ins Wasser legt, wie viele Websites im Netz es propagieren. 😉

Das Wasser aus dem Umkehrosmosefilter ist unnatürlich und kann in größeren Mengen und als ausschließliche Trinkwasserquelle gesundheitlich bedenklich sein, da die Wasserresorption im menschlichen Verdauungstrakt ebenfalls auf der Grundlage der Osmose beruht. Hinzu kommt, dass bei der Filterung mittels Umkehrosmose viel Trinkwasser verschwendet wird, da die Anlagen mehr Abwasser als Osmosewasser produzieren. Das ist nicht im Sinne eines ressourcenschonenden Umgangs mit der Umwelt.

Ohne jeden Zweifel ist die Wasserfilterung eine hervorragende Methode, um reines Wasser zu erhalten und Arzneimittelrückstände, Hormone usw. aus dem Leitungswasser zu filtern. Im Sinne einer naturbelassenen Lebensweise ist eine solche Wasseraufbereitung indes nicht.

Über Quellwasser und seine Vorteile für Dich und Deine Gesundheit

Wir verwenden heute ausschließlich frisches Quellwasser in unserer Ernährung, da es sich hierbei um ursprüngliches, „lebendiges“ und schadstofffreies Wasser handelt.

Quellwasser ist Grundwasser, das an einer bestimmten Stelle aus der Erde austritt. Bevor es dort der Wasserquelle entspringt, hat es einen langen Weg hinter sich. Wir haben das Kinderbuch „Wassertröpfchens erste Reise“, das ihn anschaulich darstellt.

Das Wasser durchsickert viele Schichten im Boden, die wie riesige, natürliche Wasserfilter fungieren, in denen chemische und mikrobielle Verunreinigungen entfernt werden. Das Wasser wird auf seinem Weg mit allerlei Mineralstoffen angereichert, die Deiner Gesundheit zuträglich sind.

Abgesehen davon ist die Nutzung von Quellwasser mit entscheidenden Vorteilen verbunden, die sich wunderbar in eine bewusste und minimalistische Lebensweise einfügen: Zum einen steht Quellwasser kostenlos zur Verfügung, wenn man von den Transportkosten absieht. Im Idealfall sucht man daher Wasserquellen in unmittelbarer Umgebung auf.

Zum anderen macht es Spaß, nach Wasserquellen zu suchen. Das Wasserholen lädt dazu ein, es mit einem schönen (Sonntags-)Ausflug verbinden. Wenn man seine Umwelt erforscht, die Natur genießt und diese tiefe Verbundenheit mit dem Ursprung spürt, sobald man jenes uns von der Erde geschenkte, kostbare Nass abfüllt und trinkt.

Die Quelle in der Nachbarschaft

Alte Ansichtskarte

Im Nachbarort unseres einstigen Wohnortes gibt es im Dorf eine Karstquelle, den „Mühlberger Spring“. Wasseranalysen zeigten keinerlei Anzeichen von Infiltration von Oberflächengewässern. Im Quellwasser des Springs gibt es keinerlei Verschmutzungsindikatoren. Das Wasser ist in der Zusammensetzung den Mineralwassermarken ähnlich, in deren Flaschen wir das Quellwasser abfüllen.

Mit seinem Sulfatgehalt von über 1000 mg/l und dem Kalziumgehalt von über 400 mg/l entspricht es nicht den Anforderungen, die an Trinkwasser gestellt werden. Es darf sich daher auch nicht so nennen.

Nichtsdestotrotz wagten wir uns, vor Ort unser Quellwasser abzufüllen, da vegan lebenden Menschen wie uns angeraten wird, auf ihre Kalziumzufuhr zu achten. Das Wasser leistet einen stattlichen Beitrag zur Deckung unseres Kalziumbedarfs.

Der hohe Sulfatgehalt des Wassers ist förderlich für den menschlichen Körper, da Sulfat am Aufbau von Proteinen und Knorpelsubstanz beteiligt ist und die Festigkeit von Haut und Haaren fördert. Bei regelmäßigem Konsum wirkt sulfathaltiges Wasser abführend und unterstützt damit die Verdauung. Es fördert den Gallefluss und hilft bei Harnsteinen.

Durch das gleichzeitig auftretende, hohe Vorkommen von Kalzium wirkt das Wasser entzündungshemmend. Es senkt den Cholesterinspiegel im Blut und wirkt regulierend bei Übergewicht und Fettstoffwechselstörungen.

Dass der Grenzwert im Trinkwasser bei lediglich 250 mg/l liegt, hat eher technische und ökonomische als gesundheitliche Gründe. Durch eine hohe Sulfatmenge kann es insbesondere in den Rohrleitungen des Abwasserkanalnetzes zu biogener Schwefelsäurekorrosion und zu Geruchsbildung kommen, wodurch die finanziellen Aufwendungen für Instandhaltung, Erneuerung und Geruchsbekämpfung im Kanalnetz ansteigen.

Vor allem schmeckt das Quellwasser des Mühlberger Springs ausgezeichnet erfrischend und lieblich! Es ist mit normalem Leitungswasser und dem „technisch schmeckenden“ Reinstwasser aus der Osmoseanlage überhaupt nicht zu vergleichen. Wir gerieten ins „Quellenfieber“. Wir durchforsteten das Internet nach Informationen zu Wasserquellen in unserer Umgebung und begaben uns auf den Weg, die Quellen zu erforschen und deren Wasser zu verkosten. Es erstaunt uns, wie groß doch die geschmacklichen Unterschiede zwischen den verschiedenen Quellen sind.

Dieses Internetprojekt hilft Dir, Wasserquellen mit frischem Quellwasser in Deiner Nähe zu finden

Viele Infos im Netz sind leider veraltet oder es sind nur wenige Quellen verzeichnet.

Nach intensiver Recherche sind wir auf eine Webseite gestoßen, auf der sich unzählige aktive Nutzer beteiligen und z.B. Quellen als sogenannte POIs (Point Of Interest) in einer Karte kennzeichnen. Es handelt sich um die Seite https://www.openstreetmap.de/. Es ist ein freies Projekt, das für jeden frei nutzbare Geodaten sammelt, mit deren Hilfe Welt- und Spezialkarten erzeugt werden. Auch zur Navigation eignet es sich.

Suchst Du auf der Karte nach einer Quelle in Deiner Nähe, musst Du auf dem PC nach einem kleinen „S“ Ausschau halten:
S - Symbol der Wasserquelle

Noch einfacher kannst Du Wasserquellen auf Deinem Smartphone entdecken. Für Android gibt es beispielsweise die App OsmAnd. Hier kannst Du Dir gleich die POIs „Quellen“ in Deiner Nähe anzeigen lassen.

Und was ist mit der Wasserqualität?

Du sorgst Dich, trotz unserer Ausführungen zu Beginn des Blogbeitrags, um die Qualität des zutage getretenen Quellwassers? Dann kannst Du Dich z.B. bei der Gemeindeverwaltung erkundigen; bisweilen wurde das Wasser der namhafteren Quellen bereits getestet. Dort kann man Dir i.d.R. auch weitere Quellenstandorte nennen. Wenn Du selbst die Wasserqualität überprüfen willst, empfehlen wir Dir den JBL Testkoffer mit 12 Tests zur Süßwasseranalyse aus dem Aquaristikbedarf. Die Tests ermöglichen Dir, die relevantesten Werte Deines Wassers zu testen.

Konnten wir in Dir die Lust wecken, auf Entdeckungsjagd nach Wasserquellen zu gehen und verschiedene Quellwassersorten zu kosten? Wir hoffen, die vorgestellten Werkzeuge sind Dir dabei so behilflich wie uns. 🙂

Ergänzung vom 13. Juni 2017

Aufgrund der ungeheuren Resonanz zu diesem Blogpost entschlossen wir uns, Dir ein kleines Freebie zu erstellen, mit dem Du innerhalb kürzester Zeit alle bekannten Wasserquellen in Deiner Umgebung aufspürst.

Du benötigst hierfür kein Smartphone (die vorgestellte Website funktioniert aber auch dort), keine App und ersparst Du Dir die zeitraubende Suche nach der sprichwörtlichen „Nadel im Heuhaufen“ auf OpenStreetMap!

Willst Du reines, erfrischendes Quellwasser trinken und dabei viel Geld sparen, was Du sonst beim Getränkehändler Deines Vertrauens gelassen hättest, und zusätzlich einen Beitrag zum Umweltschutz leisten? Dann begib Dich mit uns auf Quellensuche bei searchosm.com, wo Du auch andere POIs im Handumdrehen findest! 🙂

Vorschaubild

Wenn Dir unser Beitrag gefallen und geholfen hat, Deine monatlichen Ausgaben für Getränke zu reduzieren, würden wir uns über eine kleine Gegenleistung für unsere Recherchearbeit freuen, z.B. in Form einer Paypal-Spende (über den Button in unserer Sidebar) oder den Einkauf über einen unserer Affiliate-Links (u.a. im „Shop“).

In der Sidebar kannst Du Dich außerdem für unseren Newsletter eintragen.

----

Gefällt Dir der Beitrag? Hat er Dir weitergeholfen oder Dich inspiriert? Willst Du unsere Arbeit gern unterstützen? Hier kannst Du einen Obolus entrichten:

PayPal - The safer, easier way to pay online.


CC BY-SA 4.0 Wasserquellen mit frischem Quellwasser in Deiner Umgebung von Free Your Family ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Comments 63

  • […] Bei der Quel­len­su­che hilft uns eine App (Brow­ser oder Android), die wir euch hier gern vor­stel­len möch­ten: http://freeyourfamily.net/2016/03/wasserquellen-mit-frischem-quellwasser-in-deiner-umgebung/ […]

  • Hallo,
    ich suche eine Wasserquelle in Raum Niengurg an der Weser.
    Wäre schön wenn sie mir helfen können

    LG
    Lydia Abrahams

    • Hallo Lydia,

      über OSM konnte ich folgende Quellen in Deiner Nähe lokalisieren:

      Quelle Triebjebach, Hoyaer Straße, Wietzen, Samtgemeinde Marklohe, Landkreis Nienburg/Weser, Niedersachsen, 31613, Deutschland

      Quelle Quelle Speckenbach, Moorheide, Holte, Wietzen, Samtgemeinde Marklohe, Landkreis Nienburg/Weser, Niedersachsen, 31613, Deutschland

      Liebe Grüße
      Patrick

  • Hallo, wäre nett von Euch, falls Ihr für uns in Luxemburg(Stadt und Umgebung)etwas lokalisieren könntet!
    Vielen Dank im voraus!
    Doha

    • Liebe Doha, bei der Android-App OSMAnd muss man für jede Region eine eigene Karte herunterladen. Das gibt mein Smartphone leider nicht her. Dort nach einer Quelle zu suchen, ist dann aber mehr als einfach. Wenn das nicht geht, hilft immernoch die Webversion. Wenn Du Dort keine mit „S“ markierten Quellen findest, kannst Du auch nach den Orten Suchen, wo Flüsse aus dem Berg entspringen, da habe ich in Deiner Region schon einiges entdeckt: z.B. „Huerbaach“ und „Pétrusse“. 🙂 Liebe Grüße, Patrick

  • Hal­lo,
    ich suche eine Was­ser­quel­le in Hanau
    Wäre schön wenn sie mir hel­fen kön­nen

    LG
    A Wilt

  • Hallo ihr lieben!
    Ich suche verzweifelt nach einer Quelle bei mir in Niederbayern (Deggendorf), hab mir die app auch schon runter geladen, wurde aber nicht fündig. Kann mir jemand Vllt. weiter helfen? Gutes Quellwasser ist für mich das wichtigste für die Gesundheit. Lg

  • Ich suche eine Quelle in und um Bergisch Gladbach, NRW.
    Danke!

  • Hallo,
    kann mir jemand eine freie Quelle bei Nürnberg nennen. Daaaaanke!

  • Hallo, ich suche eine Quelle in/um Ingelheim am Rhein. Wenn mir da bitte jemand weiterhelfen könnte,wäre das sehr nett!

  • Hallo gibt es in der Nähe von Amberg in der Oberpfalz auch eine Trinkwasser Quelle ? Lg Ramons

  • Kennt jemand eine freie Quelle bei 91126 Schwabach. Danke.

  • Hallo , ich suche eine Quelle bei Neustadt am Kulm, Speinshart, Pressath , Kemnath-Stadt, Eschenbach, Speicherdorf,… Ich würde mich riesig freuen, wenn Ihr mir weiterhelfen könntet.
    Mein Wohnort liegt zwischen Bayreuth und Weiden, nahe am Fuße des Fichtelgebirges.
    Liebe Grüße,
    Barbara

    • Hallo Barbara,

      schau Dir mal die Quellen hier an:
      Pechbrunnen im Speinsharter Forst, Schweinenaabquelle in der Nähe des Schwarzberges bei Albenreuth, Quelle beim Saubadfelsen, Stinkender Brunnen bei Göppmannsbühl, Quelle bei Tauritzmühle

      Liebe Grüße
      Patrick

  • Hallo,
    ich suche eine Trinkwasserquelle in der nähe von Monheim am Rhein. Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen. Vielen Dank im vorraus. LG

    • Hallo Monheimat,

      schau Dir mal die Quellen hier an:
      Quelle im „Bürgerbusch“ und Mauritiusquelle bei Quettingen, Quelle bei Junkersholz und mehrere Quellen um Aufderhöhe

      Liebe Grüße
      Patrick

  • hallo,
    ich suche eine wasserquelle in leipzig.
    für euere hilfe bedanke ich mich herzlich im voraus
    lg
    gherman

    • Hallo Gherman,

      schau Dir mal die Quellen hier an:
      Gießwasser auf dem Südfriedhof, Marienquelle im Wilhelm-Külz-Park, Quelle in Meusdorf beim Logauweg, Eisenquelle am Albrechtshainer See, Klingelborn in Schkeuditz und Kalter Born am Luftfrachtumschlagbahnhof in Schkeuditz

      Liebe Grüße
      Patrick

  • Hallo Patrick , ich suche Wasserquelle in der Nähe Kehl ,Offenburg,Strassburg. Danke voraus. Du hast viel ahnung ich sehe.

    • Hallo Charon,

      wir haben Dir und unseren anderen Lesern aufgrund der vielen Anfragen ein kleines Video-Tutorial aufgenommen, mit dem Du Deine Wasserquelle innerhalb kürzester Zeit selbst finden kannst.

      Infos dazu findest Du in der Sidebar oder in Ergänzung von heute, dem 1. Mai 2017, unter dem Beitrag.

      Viel Spaß auf der Quellenjagd! 🙂

      Liebe Grüße
      Patrick

  • Hallo Patrick, erstmal Danke für den guten informativen Artikel. Ich suche eine Quelle in Woltersdorf, Landkreis Oder-Spree. Es gibt oder gab eine Liebesquelle gleich bei mir um die Ecke. Komischerweise ist sie stillgelegt. Vielen Dank im voraus. LG Lars

    • Hallo Lars, danke für Dein Feedback! Schau mal in unser Freebie (rechts in der Sidebar) rein. Damit findest Du alle Quellen in Deiner Umgebung im Handumdrehen! 🙂 Liebe Grüße, Patrick

  • Hallo,
    ich suche eine Quelle in der Nähe von Bruchsal, da ich gerade hierher gezogen bin und die Quelle in Pforzheim ist nicht immer zugänglich und es besteht eine Wartezeit von über 1 Stunde, so gefragt ist diese. Wäre nett wenn Ihr mir helfen könntet.
    Germersheim-Umgebung geht auch, da ich dort arbeite.

    Danke

    • Hallo Okan! Schau doch mal in unser Video-Tutorial hinein (siehe Sidebar oder unter dem Blogartikel). Das dort vorgestellte Tool liefert Dir für Bruchsal im Handumdrehen Ergebnisse, wie den „Saubrunnen“ oder die „Näher Quelle“. Liebe Grüße, Patrick

  • Hallo, haben alles versucht, aber für Luxemburg-Stadt und Umgebung war mit diesem Programm nichts zu finden, bleibt uns noch die Rute 🙂

    • Hallo Muis! Schau doch mal in unser Video-Tutorial hinein (siehe Sidebar oder unter dem Blogartikel). Das dort vorgestellte Tool liefert Dir für Luxemburg und Umgebung im Handumdrehen Ergebnisse, wie den „Katzebour“, den „Fetschebour“ oder die „Source Saint Quirin“. Liebe Grüße, Patrick

  • World Wide Web Week #22-2017

    Themen dieser World Wide Web Week: u.a. Ehrlichkeit im Online-Business, kontroverse Themen auf Youtube und Alan Watts Philosophie des Lebens

  • Hallo suche in der nähe von Germersheim ,Speyer eine Trinkwasser Quelle ,wäre nett :)Gruß Jennifer

    • Hallo Jennifer! Schau doch mal in unser Video-Tutorial hinein (siehe Sidebar oder unter dem Blogartikel). Das dort vorgestellte Tool liefert Dir im Handumdrehen Ergebnisse. Liebe Grüße, Patrick

  • Ich suche eine Trinkwasserquelle in der Nähe von 79312 Emmendingen

    • Hallo Ingeborg! Schau doch mal in unser Video-Tutorial hinein (siehe Sidebar oder unter dem Blogartikel). Das dort vorgestellte Tool liefert Dir im Handumdrehen Ergebnisse. Liebe Grüße, Patrick

  • Ich suche eine Trinkwasserquelle in der Nähe von 71067 Sindelfingen oder Schönaich

    • Hallo Barakovic! Schau doch mal in unser Video-Tutorial hinein (siehe Sidebar oder unter dem Blogartikel). Das dort vorgestellte Tool liefert Dir im Handumdrehen Ergebnisse. Liebe Grüße, Patrick

  • Suche eine Wasserquelle in der Bodman-Ludwigshafen oder Stockach

  • Suche eine Wasserquelle in Bodman-Ludwigshafen oder Stockach

    • Hey Katharina,

      wir haben unseren Artikel bearbeitet und den Link zur POI-Suche mitsamt Videotutorial ergänzt. Wenn Du Fragen hast, helfen wir gern. 🙂

      Liebe Grüße
      Patrick

  • Hallo Patrick
    bei uns gibt es die Forzbachquelle. Ich habe mich wie ich Dir ja schon geschrieben habe dem Thema angenommen.
    http://www.lotharsblog.de/wasserquelle-finden-in-seiner-umgebung.php

    Vielleicht hilft es ein bisschen der Verbreitung Deines Artikels.

    Grüße Lothar

  • Hallo ich suche nach einer Quelle in Neuss, 41464 !
    Danke vorab

    • Hallo Elena! Probier doch mal das im Beitrag vorgestellte Tool aus. Damit geht das ganz einfach. Liebe Grüße, Patrick

      • Hallo Patrick, Danke für Antwort,
        kannst du bitte etwas genauer schreiben was für Tools du damit meinst, es geht um Wasserquellen in Raum Düsseldorf, Neuss.
        Bin neu hier und habe kein passendes Info gefunden.
        Danke vorab,
        liebe Grüsse, Elena

        • Hallo Elena, gehe auf https://searchosm.com, dort auf die Lupe (Suchsymbol) und wähle „Geographical“ –> „Natural Site“ –> „Spring“ –> „Go!“ Im ausgewählten Kartenausschnitt werden Dir dann alle eingetragenen Quellen angezeigt. Du musst nahe genug an Düsseldorf, Neuss heranzoomen. Ein Maßstab von „5 km“, der Dir unten links in der Karte angegeben wird, sollte noch gut funktionieren. Liebe Grüße, Patrick

  • Hallo patrik ziehe ende monat um nach 56814 ILLERICH 5 kilometer sind,s bis kaisersesch,bis cochem mosel 6 km.die qwellen dazwischen und umkreis ortsnaehe illerich wären wichtig für mich. Wo ich jetzt noch wohne 56333 weiss ich bescheid, dort in ortsnaehe 56814 ILLERICH NICHT.mein neuer wohnort. Vieleicht kannst du mir qwellen nennen dort. Ich danke

    • Hallo mistkaeferchen! Probier doch mal das im Beitrag vorgestellte Tool aus. Damit geht das ganz einfach. Liebe Grüße, Patrick

  • PATRIK. BIN LEIDER ZU BLÖD ICH KOMM NICHT KLAR,MIT DEINEM VORSCHLAG. KRIEGS NICHT GEBACKEN. Bitte bitte hilfe danke

    • Liebes mistkaeferchen, hast Du das Video angeschaut? Ich halte es für idiotensicher. 😉 Liebe Grüße, Patrick

    • Hallo mistkaeferchen, gehe auf https://searchosm.com, dort auf die Lupe (Suchsymbol) und wähle „Geographical“ –> „Natural Site“ –> „Spring“ –> „Go!“ Im ausgewählten Kartenausschnitt werden Dir dann alle eingetragenen Quellen angezeigt. Du musst nahe genug an Illerich heranzoomen. Ein Maßstab von „5 km“, der Dir unten links in der Karte angegeben wird, sollte noch gut funktionieren. Liebe Grüße, Patrick

  • WOW…
    wir sind quasi vom wasserquellen-finden abhängig und ich bin ganz verzückt von dieser info…und davon, dass es aktuell 5 quellen in meiner nähe gibt…vielen dank…ich guck ma wegen einkaufen…

    • Hallo tokalotima, Danke für Deinen Kommentar und, dass Dir unser Beitrag geholfen hat. 🙂 Alles Gute für euch und liebe Grüße, Patrick

  • Hallo, suche eine Wasserquelle in Umgebung von 34117 Kassel…
    die angegebene Seite https://searchosm.com/ ist nicht sicher…
    Vielen dank

    • Hallo nomi! Ich sehe auch grad, dass deren SSL-Zertifikat gestern abgelaufen ist, was zu der besagten Fehlermeldung führt. Die Website funktioniert aber weiterhin wie gewohnt. Da dort keine Daten von Dir oder anderen Usern abgefragt oder erfasst werden, ist es doch egal, ob die Seite eine SSL-Verschlüsselung hat. 🙂 Liebe Grüße, Patrick

  • Hallo Patrick…

    Leider weiss ich nicht, wie ich eine Quelle bei mir in der Nähe finde. Ich komme zwar auf Landkarten, aber sehen tue ich leider keine Quelle mit „S“ markiert. Kannst du mir vielleicht weiterhelfen ? Geht es nur per Android oder auch PC ?
    Wohne in Ehrendingen (Schweiz) bei Baden.

    Danke und liebe Grüsse
    Netti

    • Hallo Netti!

      Schau mal in meine Antwort auf den Kommentar von mistkaeferchen vom 15. Juli 2017 um 13:05 Uhr. Die Website geht auch nur auf dem PC. Es kann sein, dass das SSL-Zertifikat dort abgelaufen ist, dann musst Du die Warnung ignorieren bzw. eine Ausnahmeregel hinzufügen. SearchOSM funktioniert nach wie vor einwandfrei.

      Liebe Grüße in die Schweiz
      Patrick

    • Hallo Netti!

      Ich habe mal kurz geschaut und folgende Quellen-Koordinaten ausmachen können.
      „N“ bedeutet nördliche Breite und „E“ östliche Länge. Mit den Daten kannst Du in ein Navigationsgerät füttern.

      in Bachs:
      N47.52356 E008.44170

      in Oberweningen:
      N47.50407 E008.42508
      N47.50420 E008.42433

      bei Mulflen:
      N47.53010 E008.41909

      Liebe Grüße
      Patrick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.