Zuletzt aktualisiert: 16.01.2020

Waschtisch für Kinder selber bauen - eine einfache DIY-Anleitung, eine einfache Upcycling-Idee

In dieser DIY-Anleitung zeigen wir Dir, wie Du ganz einfach einen Waschtisch für Kinder selber bauen kannst.
So ein „Upcycling-Waschtisch“ aus gebrauchten Materialien schenkt Kindern pure Freude beim Waschen. Er kostet so gut wie nichts und ist ruckzuck fertig. Zudem hilft er, Wasser zu sparen und begeistert jedes Kleinkind, sobald es stehen kann.

Materialien für den selbstgebauten Waschtisch

Willst Du auch so einen Waschtisch für Deine Kinder selber bauen, kannst Du nun sofort loslegen.

Diese Materialien brauchst Du für den Waschtisch der Marke „Eigenbau“:

  • einen alten Holzstuhl
  • eine Schüssel mit nach außen gebogenem Rand, am besten aus Edelstahl
  • einen Spiegel mit Öse zum Aufhängen
  • Ölfarbe für Holz
  • Handtuchhaken (selbstklebend oder zum Anschrauben)
  • Holzschraube

Sollten Dir Materialien fehlen, kannst Du zum Beispiel in einem “Umsonstladen” schauen, ob es dort was passendes gibt.

Werkzeug und Hilfsmittel, die Du brauchst, um den Waschtisch für Kinder selber zu bauen:

  • Schraubenzieher
  • Bleistift
  • Bohrmaschine
  • Säbelsäge oder Stichsäge (abhängig von der Holzdicke)
  • Schleifmaschine

Waschtisch für Kinder selber bauen – so geht’s

1. Zeichne den Rand der umgedrehten Schüssel auf der Sitzfläche des Holzstuhls mit einem Bleistift nach. Der Radius ist aber zu groß. Die Schüssel würde durchfallen. Daher:

2. Wenige Millimeter vom ersten Kreis entfernt zeichnest Du mit der Hand einen zweiten Kreis. Du kannst auch den inneren Durchmesser der Schüssel messen und mit Zirkel und Maßband arbeiten.

3. Nun bohrst Du mit der Bohrmaschine ein Loch innerhalb des Kreises. Das Loch dient Dir als Startpunkt zum Sägen. Mit der Säbel- oder der Stichsäge schneidest Du entlang des inneren Kreises das Loch für die Schüssel.

4. Die Schüssel darf kurz probesitzen. Wenn alles passt, kannst Du mit der Schleifmaschine alten Lack vom Stuhl entfernen und das Holz glätten.

5. Für die Befestigung des Hängespiegels drehst Du die Holzschraube in die Stuhllehne. Gibt die Lehne dafür keine geeignete Stelle her, kannst Du ein zusätzliches Brett anbringen.

6. Nun streichst Du den Stuhl mit Ölfarbe und lässt sie trocknen.

7. Zum Schluss klebst Du die Handtuchhaken an die Seitenkante der Sitzfläche und hängst den Spiegel an die Schraube.

Fertig ist Dein neuer selbstgebauter Waschtisch für Kinder. :-)

Meine Empfehlung für Dich:

Holz-Spielmöbel selbst bauen
6 Bewertungen
Holz-Spielmöbel selbst bauen*
Suchst Du noch mehr Ideen, um Möbel und Spielzeug aus Holz für Kinder selber zu bauen? Dann empfehle ich Dir dieses Buch voller Ideen und detaillierten Anleitungen.

Du findest darin zum Beispiel Baupläne samt Materiallisten für:

  • Bollerwagen
  • Kindertisch
  • Holzlaster
  • Kaufmannsladen
  • Kinderküche
  • Kindertisch
  • Schaukelpferd

Willst Du gern mal Puppentheater mit Deinen Kindern spielen, Dir fehlen aber Puppen und Ideen für ein Theaterstück? Dann schau doch mal in unseren Artikel “Theaterstück für Handpuppen: Kasperle hat Geburtstag“.

 

* Preise inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten, zuletzt aktualisiert am 21.09.2020. Der angegebene Preis kann sich seit der letzten Aktualisierung verändert haben. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. Es handelt sich um Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API.

CC BY-SA 4.0 Waschtisch für Kinder selber bauen – eine einfache DIY-Anleitung von Free Your Family ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.