14 Tipps für ein entspanntes Wochenbett mit Geschwisterkindern

im WochenbettDas Wochenbett bedeutet Flitterwochen mit dem Baby. Doch stimmt das noch, wenn Geschwisterkinder um das „traute Paar“ tänzeln? In diesem Blogartikel findest Du
14 Tipps, um Deine „Flitterwochen“ entspannter zu meistern.

Wimmel Deinen Besuch mit einem Zettel an der Tür ab

Zettel an der Tür

Würdest Du während der Hochzeitsreise ständig die Türen für neugierigen Besuch öffnen? Sicher nicht! Wieso stehst Du dann im Wochenbett für Nachbarn und Verwandte zur Verfügung?

Frisch gebackene Mütter sehen ganz und gar nicht aus wie die in Zeitschriften abgebildeten, perfekt gepuderten Mütter und wünschen sich schon deshalb keinen Besuch.

Nach einer Geburt hast Du Ruhe und Entspannung verdient! Zeit, die Du „übrig“ hast, wenn das Baby für ein paar Minuten nicht an der Brust klebt, willst Du mit Deinem großen Kind verbringen. Das dürfen Nachbarn nebst (Schwieger-)Eltern lernen. Bevor ihre Zeigefinger auf den Klingelknopf drücken, wimmelst Du sie mit einer entgegenkommenden Nachricht an der Tür ab. Nach unserer zweiten Hausgeburt wirkte das Wunder. Nur ausdrücklich erwünschter Besuch wagte es, zu klingeln.

Hier ein Vorschlag zur Formulierung:

„Wir freuen uns, dass unser Töchterchen Kunigunde Siglindia am 11. Januar nach 6 Stunden Wehen gegen 12:20 Uhr gesund und munter das Licht der Welt in unserem Wohnzimmer erblickte. Die Geburtsarbeit wurde von lieben Hebammen begleitet, während sich Patrick um die wehende Mama und die Oma sich um unser großes Töchterlein kümmerte.

Kunigunde Siglindia
3090 Gramm
50 cm Körpergröße
34 cm Kopfumfang

In den kommenden Wochen stellen wir euch gern unser Baby vor. Momentan wünschen wir uns noch keine Besuche, um unser neues Glück als 4-köpfige Familie voll und ganz zu genießen und uns selbst neu kennenzulernen.“

Übertrage die frohe Kunde Deinem Anrufbeantworter

altes Telefon

„Ist das Baby schon da?“ Das zählt zu den nervigsten Fragen, die die Schwangere in den letzten Wochen vor der Geburt zu hören bekommt. Bald haben es alle Fragenden geschafft, dass uns Müttern die Lust auf die Antwort vergeht. Was bis nach der Geburt anhält. Unter Umständen ist das Einrichten der Sprachbox die Lösung für Dich, solltest Du Telefongespräche ebensowenig mögen wie wir:

„Hallo, hier seid ihr bei den nun vierköpfigen Müllers. Da wir uns momentan unserem neu zusammengestellten Familienleben mit Baby widmen, rufen wir gerne zu einem günstigeren Zeitpunkt zurück. Hinterlasst uns eure Nachricht.“

Vorkochen und einfrieren fürs Wochenbett

gefüllter Gefrierschrank

In der Schwangerschaft brauchst Du zwar nicht für zwei essen, aber man darf für „mehr“ kochen. Nutzt Du zuhause einen Gefrierschrank, wirst Du Dich im Wochenbett daran erfreuen, vorgekocht zu haben. Du und Deine Kinder kommen so zu einem leckeren Gericht, das lediglich aufgetaut und erwärmt wird. Das funktioniert ebenso mit Smoothies, Kuchenstückchen und gesunden Kleinigkeiten, die bei „Fressanfällen“ im Wochenbett gezückt werden können, um den Alltag deiner Kinder mit dem neuen, fordernden Geschwisterchen zu versüßen.

Das Wichtigste in Bettnähe

Frühstück im Wochenbett

Ich bestehe im frühen Wochenbett auf Bettruhe. Mein Körper soll sich erholen. Bevor der stolze Papa mehrerer Kinder das Haus verlässt, sollte er Deine Wünsche erfüllen: Frühstück, kleine „Bei-Laune-Halter“ wie Stillkugeln, ausreichend Stilltee, Malsachen ebenso wie Spiele für die Geschwisterkinder finden im Wochenbettchaos Platz neben dem Familienbett.

Wie wäre es mit einem Begrüßungsgeschenk?

Begrüßungsgeschenk

Ein als Geschenk verpacktes Spielzeug für die Geschwister rettet so manchen stressigen Morgen oder Regentag, an dem Du Dich als Mama nicht mehr zerteilen kannst. Unser Erstgeborenes bekam nach der Geburt ihrer Schwester ein Tierpuzzle. Bei unserem dritten Kind steht ein Magnetpuzzle für die beiden „Großen“ bereit.

Wir Eltern sagen ihnen, dass das Geschenk vom Baby wäre. Für unsere Zweijährige war es selbstverständlich, dass ein Baby ein Geschenk mitbringt.

Jetzt, mit vier Jahren, fragt sie genauer nach, wie das denn funktioniere. Ich erklärte es ihr. So weiß die Große jetzt, dass mir das Baby durch einen Tritt in meinem Bauch Bescheid gab, das Spielzeug im Laden für seine Geschwister zu kaufen, als ich davor stand.

Viele Wäschekörbe, wenig Arbeit

Wäschekörbe

Ein einziger Wäschekorb reicht bei Familien mit Kindern eh nicht mehr. Dennoch hier ein Tipp, auf den wir erst Monate nach der ersten Entbindung kamen: Viele Wäschekörbe helfen, sich zeitaufwendiges Sortieren zu ersparen.

Für die Geschwisterkinder ein Wurfspiel: Ein Wäschekorb für Schwarzes, einer für Weißwäsche, einer für Buntes, einer für Handtücher und Bettwäsche, einer für Wollwäsche nebst dem, in dem alles, was kalt und ohne Waschmittelzusatz gewaschen wird.

Damit es Papa versteht, können Schildchen an den Körben oder an der Waschmaschine befestigt werden. Das half während meiner Babyflitterwochen gegen Chaos und verfärbte Wäsche.

Betreibt ihr Krisenvorsorge?

Vorratsschrank

Nein, das tun wir nicht, denn das Beste kommt sowieso frisch aus der Natur. Die Zeit für die eigenen, größeren Kindern ist nach der Geburt des Babys plötzlich knapp. Aus diesem Grund will ich ihnen nicht noch Zeit rauben, um Einkäufe zu erledigen. Unser Treppenhausschrank wartet befüllt auf mein Wochenbett.

Darin sind zu finden: Nudeln, grüne Pflanzenpulver für Wintersmoothies, getrocknete Kräuter, Tee, Kekse, Kartoffeln, Linsen, Erbsen, eingewecktes Gemüse, Tomatensoßen, verschiedene Mehle, getrocknete Pilze, getrocknete Algen, vegane Würstchen, Brotaufstriche, Zwieback, Knäckebrot, Maiswaffeln, Apfelmark, Kompott, Möhrensaft, Xylitol, Öl, Toilettenpapier, Wöchnerinnenbinden und Waschmittel.

Bonding für alle

Tragehilfen für freie Hände
Tragehilfen sind auch über die Babyzeit hinaus nützlich.

Egal, ob schon größere Geschwisterkinder im Haus leben oder Du das Wochenbett zum ersten Mal erlebst: Ein Tragetuch hilft, das Baby immer bei Dir zu haben. Das unterstützt das Bonding. Du hast das Baby dabei und kannst etwas mit dem Geschwisterkind unternehmen. Du hast die Hände frei und kannst die Küche nach Essbarem absuchen. Nach etwas Übung lässt sich das Baby sogar im Tuch stillen.

Welche Tragehilfen wir verwenden, zeigen wir hier.

Verteilte Spielstationen

Für unsere zwei Mädchen haben wir viele verschiedene Spielstationen in der Wohnung. Vielleicht kommen sie unseren Kindern entgegen, wenn Mama „mal wieder“ mit dem Baby beschäftigt ist.

Ich kann mir vorstellen, dass ich nebenbei einen Blick im Badezimmer – unserem Malort – auf sie habe, während ich das windelfreie Baby bade oder über der Toilette abhalte.

Malort im Bad
Malort im Bad

Für Beschäftigung im Treppenhaus dient eine Murmelbahn. Der Aquarienschlauch aus dem Baumarkt windet sich um das Treppengeländer und lädt seit Jahren zu Spiel und Bewegung ein.

Murmelbahn im Treppenhaus
Murmelbahn im Treppenhaus

Im Arbeitszimmer herrscht Selbstbedienung: Wir haben ein Bastelregal mit verschiedenen Materialien zum Schneiden, Kleben, Zeichnen, Stempeln und Fädeln. Der von den jungen Damen ausgewählte, rosa Handfeger hält das Schnipselchaos im Zaum.

Neuerdings probieren sich unsere zwei Mädchen an den ersten Laubsägearbeiten. Daher wurde Platz für Schraubstock, Hammer, Feilen, Sägen, Nägel, Holzscheite und Stöckchen geschaffen. Hier kommt zwar keine Handwerkskunst heraus. Doch wenn das Basteln mit Holz Ablenkung der Geschwister vom weinenden Baby und Beschäftigung verspricht, nehme ich gern ein paar Sägespäne im Wohnzimmer in Kauf.

Bastelregal
Bastelregal

Das Sofa mit meinem Stillkissen hat neben der kreativen Ecke seinen Platz. Auf dem Couchtisch davor fährt die Eisenbahn und wirkt auf die Kinder ähnlich anziehend wie die Spieltische in Spielzeuggeschäften.

Spieltisch und Sofa mit Stillkissen
Spieltisch und Sofa mit Stillkissen

Ich bin gespannt, ob ein Baby auch bei Tsch-Sch-Sch-Geräuschen entspannt gestillt in den Schlaf gelegt werden kann.

Lass Deine Kinder teilhaben: An Rückbildung, Entspannung und Säuglingspflege.

Geschwisterliebe

Meine große Tochter schwärmt beim Kuscheln gern von meiner zarten Haut am Bauch oder von schönen, weichen Brüsten. Während ich über Hängebrüste und Schwabbelbauch eher schmunzeln muss, sprechen Kinder voller Ernst ihre niedlichen Komplimente aus. Kinderhände können Bauchmassagen mit ihren zarten, liebenden Händen deshalb auch besonders gut. Sie fühlen sich nützlich und helfen gern. Bauchmassagen im Wochenbett sind gar nicht kompliziert.

Entspannung im Wochenbett ist mit kleinen Geschwisterkindern einfacher gesagt als getan. Ich versuche, jede Chance zu nutzen: Das Baby schläft und die Geschwisterkinder lassen sich auf der ausgedienten Matratze zum Kuscheln bei Entspannungsmusik mit ihrer Mama einladen. Auch wenn zum x-ten Mal das Cinderella-Hörspiel erklingt, sorgt es für ein paar Minuten zum Durchatmen.

In den Kinderbüchern, die Jungen und Mädchen auf ein Baby im Haus vorbereiten, wird es oft gezeigt: Das Geschwisterkind nimmt emsig an der Babypflege teil. Das wird die Eifersucht von Kleinkindern deshalb nicht sonderlich mindern. Vielleicht versteht es aber Mamas Aufwand am neuen Arbeitsplatz – dem Wickeltisch – etwas mehr, wenn es daran teilhaben und bei der Säuglingspflege helfen darf.

Gutscheine statt Strampler

Gutschein

Du willst den 10. Strampler geschenkt bekommen? Wenn nicht, sag was Du wirklich brauchst: Jemanden, der staubsaugt, Wäsche wäscht, kocht, einkauft, etwas zum Essen mitbringt oder Geschirr spült. Mitunter kommt es vor, dass man gefragt wird, was man noch gebrauchen könnte. Hier heißt es: Raus mit der Sprache! Wer im Wochenbett um Mithilfe bittet, bleibt ehrlich und braucht sich nicht schämen. Zudem weißt Du hinterher, wer wirklich eine tolle Oma, Tante oder Freundin ist und auf die Sätze „Früher mussten wir auch alles alleine …“ verzichtet.

Nutze Oma-Nachmittage

Großeltern

Wir haben Großeltern im Haus, die mit unseren Mädchen gerne etwas unternehmen: Auf dem Spielplatz toben, den Ofen anfeuern, für ein Stündchen mit auf Arbeit oder zum Einkaufen gehen, beim Wischen auf dem Schrubber „ausfahren“, etwas zeichnen, sägen, kochen, backen oder bauen. Fühlt man seine Sprösslinge bei der Verwandtschaft tadellos aufgehoben, bringt das Entspannung ins Wochenbett.

Organisiere Spielzeiten mit befreundeten Kindern

Kinder unter sich

Wir sind mit einem Paar befreundet, das zwei liebenswerte Kinder hat und mit uns im selben Ort wohnt. Wir schätzen den wöchentlichen Austausch und das Beisammensein unter Gleichgesinnten. Klar wäscht man in jener Zeit meist keine Wäsche oder zaubert ein 3-Gänge-Menü, doch bekommt man die Gelegenheit, einmal durchzuatmen. Das hat einen Grund: Die Kinder beschäftigen sich fast die ganze Zeit miteinander und verlangen weder Ideen noch Anleitungen für ihr gemeinsames Spiel. Viele Mamas bestätigen, dass es oft nervenschonender und weniger kräftezehrend ist, wenn andere Kinder zum Spielen vorbeikommen.

Freundschaft ist das Einzige auf der Welt, über dessen Nutzen sich alle Menschen einig sind.

– Marcus Tullius Cicero

Schraube Deine Erwartungen zurück

Putzutensilien

Eine Freundin, die ein paar Monate eher Mutter wurde als ich, ermutigte mich, nachsichtiger mit meinem lieben Patrick zu sein. Ein Baby kann alles durcheinanderbringen. Alltag und Aufgabenverteilung werden umgekrempelt. Haushaltsführung, Essenszubereitung, Einkauf – jeder richtet das etwas anders. Aber erst, wenn die Aufgaben getauscht werden, bemerkt man es. Im Grunde ist es kein Beinbruch, wenn die Socken nun im „falschen“ Kommodenfach liegen.

Ich bin pingelig, was das Putzen angeht. Ich habe mir vorgenommen, die Wochenbettzeit zu genießen. Demzufolge will ich mich nicht über kleine Fusselchen aufregen, die Patrick beim flotten Durchsaugen der Wohnung übersieht. Ich will mich nicht an den Handtüchern stören, die er ungewöhnlich zusammenlegt. Ich werde nicht anfangen, die Kleiderschränke der Mädchen zu ordnen, wenn etwas „verkehrt“ eingeräumt liegt. Die Kinder werden ihrem Papa sicher auf die Sprünge helfen, welcher rosafarbige Slip an welchen Po gehört.

Lieber freue ich mich daran, dass ich eine große Familie habe. Eine Familie, die mit ihren Aufgaben wächst. So wie ich.

----

Gefällt Dir der Beitrag? Hat er Dir weitergeholfen oder Dich inspiriert? Willst Du unsere Arbeit gern unterstützen? Hier kannst Du einen Obolus entrichten:

PayPal - The safer, easier way to pay online.


CC BY-SA 4.0 14 Tipps für ein entspanntes Wochenbett mit Geschwisterkindern von Free Your Family ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Comments 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.