Menüs

1000 Gärten – Das Soja-Experiment

1000 GärtenDie Life Food GmbH/Taifun-Tofuprodukte hat mit der Landessaatzuchtanstalt der Universität Hohenheim das Projekt “1000 Gärten” ins Leben gerufen, bei dem es darum geht, Soja erfolg- und ertragreich in unseren Breiten anzubauen. Bist auch Du dabei?

Soja ist eine vielseitige Hülsenfrucht, aus der man vegane Produkte wie Tofu, “Sojamilch”, Sojaprotein-Isolat (für Sportler) und Texturiertes Sojaeiweiß herstellen kann.

Was sind die konkreten Ziele des Projektes “1000 Gärten”?

In erster Linie geht es um den biologischen und regionalen Anbau von Sojasorten, die an unsere Boden- und Klimabedingungen angepasst sind. Das erzeugte Soja nachvollziehbarer und gesicherter Herkunft soll einer nachhaltigen Versorgung mit pflanzlichem Eiweiß dienen. Der regionale Sojaanbau würde die heimische Landwirtschaft unterstützen. Zudem würden kurze Transportwege die Umweltbelastung niedrig halten.

Wie kannst Du helfen, dieses Ziel zu erreichen?

Wenn Du Dich dazu entschließt, dem Projekt “1000 Gärten” zu helfen, kannst Du Dich auf der Seite https://www.1000gaerten.de/nc/jetzt-mitpflanzen/registrierung/ mit Deinem Garten registrieren (das funktioniert bis zum 28. Februar) und 6 bis 12 Quadratmeter Deines Gartens für das Testsaatgut reservieren. Zwölf verschiedene Sojastämme sollen in zwölf Reihen angebaut werden.

Das Saatgut erhältst Du mit einer Anbauanleitung per Post. Daten zum Vegetationsverlauf (Blühbeginn, Pflanzenhöhe oder Zeitpunkt der Reife) und einige reife, trockene Hülsen sendest Du dann an die Initiatoren des Projekts zurück. Es gibt auch einen internen Bereich auf der Webseite, der dem Austausch mit anderen Gärtnern dient, die an dem Projekt teilnehmen.

Was bringt Dir das?

1. Du tust etwas Gutes! ;-)
2. Du darfst das Saatgut behalten, weiterverwenden und selbst züchten.
3. Du lernst etwas über den Soja-Anbau.
4. Wie andere Leguminosen auch, werden die Pflanzen Deinen Gartenboden mit Stickstoff anreichern und ihn auf nährstoffhungrige Pflanzen in der Fruchtfolge vorbereiten.

Möchtest Du weitere Informationen zu Soja und zum Projekt 1000 Gärten erhalten? Schaue ruhig auf der Projektseite http://www.1000gärten.de vorbei!

Wir machen bei diesem Experiment mit! Über den Verlauf der Aktion in unserem Garten werden wir Dich regelmäßig auf dem Laufenden halten.

Hinterlasse einen KommentarKommentare anzeigen

Gefällt Dir der Beitrag, hilft er Dir oder inspiriert er Dich? Wir freuen uns, wenn Du uns unterstützt, indem Du uns einen Obolus via Paypal oder Bitcoin zukommen lässt oder den Blogartikel teilst:




  • Letzte Beiträge
Über den Autor
Hallo! Ich bin Patrick, von Beruf IT-System-Kaufmann und studierter Master-Ingenieur. In erster Linie bin ich aber Freigeist, Generalist, Pantheist und Vater von drei bezaubernden Kindern. Ich hantiere gern im Garten oder sammle Wildkräuter und Pilze. Fotografieren ist meine Leidenschaft. Doch am liebsten unternehme ich etwas gemeinsam mit meiner Familie. In unserem Blog schreibe ich über alles, was mich beschäftigt und bewegt. Meine Lieblingsthemen sind Selbstversorgung, Blogkultur, Gesundheit und Reisen .
  • 10 Gründe, warum wir auf Palmöl verzichten
    10 Gründe, warum wir auf Palmöl verzichten – und wie wir das umsetzen

    In den letzten Jahren fällt uns eine gewisse Zutat immer öfter bei den Inhaltsangaben verarbeiteter Lebensmittel auf. Selbst in Nahrungsmitteln, die sich „bio“ nennen, ist sie enthalten: Palmöl. Warum wir auf Palmöl verzichten und wie wir das machen, erfährst Du im Artikel.

  • Blog-Einnahmen Juni 2018
    Unsere Blog-Einnahmen im Juni 2018 (und Rückblick aufs erste Halbjahr)

    Du fragst Dich, wie viel Geld ein Blog wie unserer abwirft? Mit diesem Artikel über unsere Blog-Einnahmen im Juni 2018 bringen wir Licht ins Dunkel. Zusätzlich zeigen wir Dir, wie viel Geld wir durch Youtube verdienen.

  • Strato + Cloudflare = Serverumzug
    Strato + Cloudflare = Serverumzug

    Ich wollte Free Your Family lediglich über ein Content Delivery Netzwerk ausliefern lassen. Es endete damit, dass ich das Blog vom Shared Webhosting bei Strato auf einen eigenen Server umziehen musste.

  • Facebook, adé! Und was jetzt?
    Facebook, adé! Und was jetzt?

    Wir haben unsere Facebook-Seite abgeschaltet. Aber wie geht es nun weiter? Wie sollen wir unsere Leser jetzt noch erreichen? Hat unser Blog ohne Facebook überhaupt eine Chance?

  • Kinderfotos im Netz - Titelbild
    Kinderfotos im Netz: Da ist für jeden was dabei.

    Familie Peters, Felix‘ Mama und die Eltern der kleinen Mia haben eines gemeinsam: Sie schickten Fotos ihrer Kinder in den Cyberspace. Mit dem, was dann geschah, haben sie nicht gerechnet …



CC BY-SA 4.0 1000 Gärten – Das Soja-Experiment von Free Your Family ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Schreibe einen Kommentar

Notwendige Angaben: Name oder Pseudonym / E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) - Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.